GEOCorridor®

GEOCorridor®

Ziele

GEOCorridor® ist eine Anwendung der TeleConsult Austria, mit welcher Objekte bezogen auf ihren zurückgelegten Weg überwacht werden. Dazu wird im Vorfeld ein Korridor definiert, den das Objekt auf seiner Route nicht verlassen darf. Die überwachten Objekte sind zumindest mit einer TomTom LINK-Box ausgestattet, die Bestandteil des TomTom WORK-Konzepts ist und die aktuelle Positionsinformationen für die Anwendung liefert. Bei Verlassen bzw. Wiederbetreten des definierten Korridors wird eine Benachrichtigung an den Benutzer gesendet.

Kurzbeschreibung

GEOCorridor® ist eine Webanwendung, die über einen Standard-Webbrowser betrieben werden kann. 

GEOCorridor

Der Korridor, in dem sich das überwachte Objekt bewegen soll, wird bei GEOCorridor® durch einen Puffer um eine bestimmte Route definiert. Die Route selbst wird durch eine Linien-Folge beschrieben. Die Größe des Puffers um die Route kann vom Benutzer definiert werden, das heißt, die Breite des Korridors kann beliebig verändert werden. 

GEOCorridor

Die Überwachung der Objekte erfolgt einerseits über einen Kartenausschnitt und andererseits über textbasierte Information. In der Kartendarstellung werden auf einer Hintergrundkarte der definierte Korridor sowie die aktuelle Position des überwachten Objekts dargestellt. Die TomTom LINK-Box, die als mobile Einheit verwendet wird, liefert dazu die aktuellen Positionsdaten. Abfragen der Positionsdaten erfolgen in vordefinierten Intervallen. Zu jeder erhaltenen Position wird in der Anwendung angegeben, wie weit diese vom definierten Weg entfernt ist und ob sie sich im benutzerdefinierten gepufferten Korridor befindet oder nicht. Im Vorfeld kann der Benutzer festlegen, ob er per E-Mail eine Benachrichtigung erhalten möchte, wenn das Objekt den Korridor verlässt (Warnung) bzw. wieder in den Korridor eintritt (Entwarnung). Alternativ können Benachrichtigungen auch per SMS versendet werden.

GEOCorridor

GEOCorridor

Einsatzgebiete:

GEOCorridor® kann zum Einsatz kommen, wenn Personen / mobilen Objekten / Fahrzeugen eine bestimmte Route zu einem Ziel vorgeschrieben wird. Eine solche Vorgabe kann beispielsweise aus Sicherheitsgründen (z.B. VIP-Transport, Gefahrguttransporte etc.) oder durch verkehrstechnische Beschränkungen auf einer bestimmten Strecke (Schwertransporte etc.) erfolgen.

Senioren in Kleinfahrzeugen können auf vorgegebenen Wegen zu bestimmten Institutionen wie Arztpraxen, Einkaufszentren oder Freizeiteinrichtungen überwacht werden. Verirren sich Senioren oder verlieren sie die Orientierung, kann der jeweilige Aufenthaltsort umgehend über die Weboberfläche festgestellt werden.

Weiters ermöglicht GEOCorridor® die Überwachung von Kindern auf ihrem Weg zur Schule.